Förderstopp für Thüringer Solar Invest-Zuschüsse

Mittwoch, April 6, 2022

5 Tage nach Programmstart sind alle Mittel vergriffen

Förderstopp Solar Invest

Die Thüringer Aufbaubank (TAB) informiert nur 5 Tage nach Programmstart der Landesförderung Solar Invest 2022 über den sofortigen Förderstopp durch das Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz (TMUEN).
Bei Solar Invest gab es in kürzester Zeit einen Antragsrekord. Das im Landeshaushalt vorgesehene, begrenzte Förderbudget erlaube keine weiteren Anträge. Die Thüringer Aufbaubank bittet zudem um Verständnis: „So beeindruckend das Interesse ist, so bedauerlich ist auch, dass derzeit nicht alle bei der TAB eingegangenen Anträge bewilligt werden können.“

Im Landesprogramm kam es auch in den Vorjahren bereits zu einer hohen Nachfrage und vorzeitigen Förderstopps. Viele Antragsteller haben sich anscheinend darauf eingestellt, mit ihrer Investition abgewartet und den Förderantrag direkt nach Programmstart eingereicht. 

Info zum Programmstart 2022 >
Mehr zum Programm >

Bild: © Wolfgang Dirscherl - pixelio.de