Bayerns PV-Speicherprogramm soll bis Dezember 2021 abrufbar sein

Montag, Juli 12, 2021

Förderanträge werden ab Juli monatlich aufgestockt

Das PV-Speicherprogramm, eine Landesförderung im Freistaat Bayern, erfreut sich großer Beliebtheit. Die Antragszahlen übertreffen alle Erwartungen. Damit geht der Plan der Bayerischen Staatsregierung auf, Gebäudeeigentümer von selbstgenutzten Ein-und Zweifamilienhäusern zu motivieren, den Anteil der erneuerbaren Energien an der Stromversorgung zu erhöhen und die eigenen Stromkosten zu reduzieren. Gefördert wird dazu die Installation eines neuen Stromspeichers in Verbindung mit einer neuen Photovoltaik-Anlage. Je nach Kapazität des neuen Batteriespeichers (kWh) und Leistung der neuen PV-Anlage (kWp) kann ein Zuschuss zwischen 500 € und 3.200 € beantragt werden. Die Antragstellung erfolgt elektronisch. Wichtig dabei: Zum Zeitpunkt der Antragstellung darf noch kein Auftrag für die zu installierende Anlagentechnik erteilt worden sein.

Monatliche Antragskontingente sollen Förderanträge bis Dezember 2021 sicherstellen
Die meisten vergleichbaren Landesprogramme sind bereits von vorzeitigen Förderstopps betroffen. Aufgrund hoher Antragszahlen sind die Förderbudgets der Länder für 2021 in der Regel schnell vergriffen. Bayern geht nun einen anderen Weg. Um trotz der begrenzten Haushaltsmittel des Freistaates eine Antragstellung bis Ende 2021 anbieten zu können, werden nun monatliche Antragskontingente eingeführt. Ab Juli 2021 bis Dezember 2021 erfolgt daher jeweils am ersten Werktag (Mo-Fr) eines Monats eine Erhöhung des dann aktuellen Zählerstandes um mindestens 2.000 weitere Anträge.

Die gleichzeitige Installation von Wallboxen wird nicht mehr gefördert
Die Förderung der Ladestation über das PV-Speicher-Programm wurde nach Programmstart der Bundesförderung im November 2020 eingestellt. Das KfW-Programm Ladestationen für Elektroautos – Wohngebäude bezuschusst Ladepunkt die aus Erneuerbaren Energien versorgt werden bundesweit mit 900 €. Das Zuschussprogramm ist allerdings gerade selbst von einem Förderstopp betroffen und eine Antragstellung momentan nicht möglich. Eine Wiederaufnahme der Förderung von Wallboxen über das bayerische PV-Speicher-Programm ist allerdings auch bei zeitweiser Unterbrechung der Bundesförderung nicht vorgesehen.

mehr zum PV-Speicherprogramm
 

Bild: © Lupo- pixelio.de