Wirtschaftswoche stellt Förderservice vor

Statt mühsam Cent für Cent der Modernisierung durch Eigenleistungen zu sparen, „lässt sich deutlich schonender eine Ersparnis erreichen, wenn Bauherren und Sanierer die vielfältigen Fördermittel des Staates ausschöpfen.“ So Andreas Toller in seinem Beitrag der Wirtschaftswoche „Hausbau und Sanierung - So finden Sie das richtige Förderprogramm“. „Für Bauherren und Hausbesitzer lohnt es sich, die Fördertöpfe von KfW, BAFA, Kommunen un

„Kesseltausch NRW“ 2018 - Aktion ist beendet!

Auf eine moderne Brennwertheizung umsteigen und dabei 200 Euro zusätzlich sparen? Die Aktion des Fachverbandes Sanitär Heizung Klima (SHK) in Nordrhein-Westfalen machte das vom 1. April bis zum 30. Juni möglich. Anträge können mit Ablauf des Aktionszeitraums nicht mehr gestellt werden. Die SHK-Innungsfachbetriebe sind nun gefragt, die bewilligten Brennwertgeräte beim Kunden noch im Sommer zu installieren. Erfolgt der Heizungseinbau bis spätestens zum 31.

Zuschuss für Einbruchschutz

Das Land Schleswig-Holstein hat sein Zuschussprogramm zum Einbruchschutz erneut aufgelegt.

Eine Million Euro stehen für Hauseigentümer bereit, die ihr Eigenheim für mehr Sicherheit und zum Einbruchschutz aufrüsten wollen. Zu geänderten Förderbedingungen können Förderanträge ab sofort wieder bei der Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH) eingereicht werden. Der Fördersatz wurde um 5 % herabgesetzt. Dafür können Förderanträge nun bereits ab 1.000 Euro Mindestinvestitionskosten gestellt werden. Bisher war die Antragstellung erst ab 2.000 Euro möglich.

Gut für Geldbeutel und Umwelt: Selbstversorgung mit Solarenergie

Eine ausgezeichnete Gelegenheit, sich aus erster Hand über Solarstrom, Speicher, Solarwärme, Holzpellets und Wärmepumpen zu informieren, bietet die jährliche, bundesweite Aktion „Woche der Sonne“, dieses Jahr vom 23. Juni bis zum 1. Juli 2018. Auf unzähligen Veranstaltungen im gesamten Bundesgebiet stellen viele Fachbetriebe, Verbände und Kommunen alles rund zum Einsatz und Nutzen Erneuerbarer Energien vor und geben Einblicke in bereits umgesetzte Projekte. 

Modernisierungszuschuss für private Vermieter

Schleswig Holstein zahlt wieder Zuschüsse an Modernisierer aus

Wohnungs- und Hausbesitzer in Schleswig-Holstein können nun wieder einen  Modernisierungszuschuss für privat vermietete Wohnungen bei der Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH) beantragen. Nachdem die Gelder für 2017 bereits im November komplett vergeben waren, hat die Landesregierung nun endlich ein neues Förderbudget bereitstellt um der Nachfrage der Förderung nachzukommen.

proKlima zahlt für 20 Wochen 20 % mehr Förderung aus

Der am 8. Juni 1998 von den Städten Hannover, Hemmingen, Laatzen, Langenhagen, Ronnenberg und Seelze sowie der enercity AG gegründete Klimaschutzfonds proKlima wurde eigens zur Förderung von Maßnahmen und Projekten zur Energie- und CO2-Einsparung, zur Nutzung regenerativer Energien und der rationellen Energieanwendung ins Leben gerufen. Der Klimaschutzfonds ist in dieser Form europaweit einzigartig und schaut auf 20 Jahren erfolgreiche Klimaschutz-Arbeit zurück. 

BAFA: Übergangsfrist für Zusatzförderung läuft aus

Im Förderprogramm zahlt das BAFA staatliche Zuschüsse zum Heizen mit Erneuerbaren Energien aus. Je nach Heiztechnik und Umfang der geplanten Maßnahme kann entweder die Basisförderung oder die höhere Innovationsförderung um weitere Förderboni erhöht werden. Eine dieser möglichen Zusatzförderungen betrifft die nachträgliche Optimierung von MAP-geförderten Heizungsanlagen durch einen Heizungscheck bzw. Wärmepumpencheck.

Seiten