Zuschuss für Hauseigentümer in Münster

Dienstag, Dezember 9, 2014

2014 stellte Münster insgesamt 350.000 € im Förderprogramm “Energieeinsparung und Altbausanierung” bereit.

Zuschuss für Hauseigentümer in Münster

Im Münsteraner Fördertopf befinden sich für dieses Jahr noch ca. 35.000 €. Hausbesitzer können davon einen Zuschuss für eine energieeffiziente Altbausanierung beantragen.

Wer Baumaßnahmen am Haus plant, sollte den Zuschuss nicht einfach links liegen lassen. Den gibt`s für effiziente Einzelmaßnahmen sowie der Einbau von Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung. Ein Zuschuss von 10 € je m² z.B. kann für eine Außenwand- oder Dachdämmung beantragt werden, für neue Fenster 20 bis 30 € je m², je nach Wärmedämmstandard. Auch die Wärmedämmung von Kellerwänden oder Decke wird mit 5 € je m² bezuschusst. Wer gleich zwei Maßnahmen angeht, kann mit einem Bonus von 750 € je Ein- und 1.250 € je Zweifamilienhaus rechnen. Anträge können für Wohngebäude gestellt werden, die vor 1995 gebaut wurden. Die Wohnfläche darf nicht größer als 150 m² je Wohnung sein. Mit den Sanierungsarbeiten darf noch nicht begonnen worden sein.

2014 stellte Münster insgesamt 350.000 € im Förderprogramm “Energieeinsparung und Altbausanierung” für qualitativ hochwertige Sanierung von Wohngebäuden im gesamten Stadtgebiet bereit. Weitere Informationen: www.muenster.de/stadt/klima/bauen_foerderprogramm.html

Foto: FotoHiero I pixelio.de