Sachsens Förderpaket für Wohneigentum auf dem Land

Dienstag, Januar 15, 2019

Neues Landesprogramm „Förderung Wohneigentum ländlicher Raum“

Sachsen fördert Wohneigentum auf dem Land

Wer in Sachsen ein Eigenheim erwerben will und das Ganze außerhalb der kreisfreien Städte Chemnitz, Dresden und Leipzig, bekommt finanzielle Unterstützung vom Freistaat.

Zukünftig unterstützt Sachsen angehende Hauseigentümer beim Erwerb oder beim Bau von selbstgenutzten Wohneigentum, damit sich mehr Menschen den Wunsch nach den eigenen vier Wänden im ländlichen Raum verwirklichen können. Auch wer bereits eine selbstgenutzte Bestandsimmobilie auf dem Land bewohnt und diese modernisieren, instand setzen, umbauen oder erweitern will, kann für die Umsetzung Finanzierungsmittel aus der neuen Landesförderung nutzen.

Das neue Programm "Wohneigentum ländlicher Raum" bietet mit einem attraktiven Sollzinssatz von 0,75 % p. a. und einer Zinsfestschreibung über 25 Jahre besonders attraktive Konditionen. Mit einem zinsgünstigen Förderdarlehen von maximal 80.000 € werden unterstützt:

  • der Erwerb von selbstgenutztem Wohneigentum
  • die Errichtung von Wohnraum (Neubau)
  • der Erwerb von bestehendem Wohnraum
  • der Umbau von Nichtwohnraum in Wohnraum
  • die Erweiterung von bestehendem Wohnraum

Sofern im Rahmen des Immobilienkaufs Sanierungsmaßnahmen erforderlich sind, können diese ebenfalls gefördert werden. Die angemessene und zeitgemäße Sanierung von selbstgenutztem Wohneigentum wird mit einem zinsgünstigen Förderdarlehen von mindestens 8.000 € und maximal 40.000 € unterstützt.

Die Vergabe des Förderdarlehens ist unter anderem an die Nutzung eines staatlichen Förderkredits im KfW-Wohneigentumsprogramm gebunden. Als zusätzliche Fördermöglichkeiten stehen weitere Bausteine bereit, zum Beispiel das SAB Baukindergeld Vorfinanzierungsdarlehen oder ein SAB Förderergänzungsdarlehen.
Alle diese Darlehen werden von der Sächsischen Aufbaubank (SAB) vergeben und müssen vor Baubeginn beantragt werden. Interessierte können im ersten Schritt die Beratungsangebote der SAB in Chemnitz, Dresden, Leipzig, Görlitz, Torgau oder Annaberg-Buchholz nutzen.

Foto: Lupo - pixelio.de