Energieberatung Mittelstand – Zuschuss jetzt vom BAFA

Donnerstag, Januar 8, 2015

Zuschuss von 80% der Beratungskosten

Energieberatung Mittelstand – Zuschuss jetzt vom BAFA

Energieberatungen im Mittelstand werden nun vom BAFA gefördert. Die KfW stellte ihr Programm Ende 2014 ein. Nicht nur die Zuständigkeit wechselt, auch die Förderrichtlinie ist neu.

Mit Beginn 2015 werden Energieberatungen gefördert, die den hochwertigen Energieaudits der EU-Energieeffizienzrichtlinie entsprechen. Kommt die Nutzung von Abwärme in Frage, soll im Rahmen der Förderung ein Konzept zur Abwärmenutzung erarbeitet werden. Unternehmen erhalten zudem Hinweise auf Contracting und deren Förderung. Damit der Bericht nicht in der Schublade landet, wird anschließend auch eine Umsetzungsunterstützung gefördert. Unter Ausnutzung der Förderungkann kann so mindestens eine, der im Beratungsbericht vorgeschlagenen Energieeffizienzmaßnahme umgesetzt werden.

Kleine und mittlere Unternehmen mit jährlichen Energiekosten von über 10.000 € können einen Zuschuss von 80% der förderfähigen Beratungskosten, maximal 8.000 € beantragen. Liegen die jährlichen Energiekosten unter 10.000 €, beträgt der Zuschuss ebenfalls 80%, die Maximalförderung jedoch 800 €.

Foto: Rainer Sturm I pixelio.de