Geförderte Energieberatung für Kommunen

Dienstag, Januar 26, 2016

Zuschuss zur Energieberatung für Nichtwohngebäude, Abwasseranlagen und Energieeffizienz-Netzwerke

Kommunen können Zuschüsse beantragen!  Für die Energieberatung für ein energetisches Sanierungskonzept eines Nichtwohngebäudes, für die Energieanalyse einer öffentlichen Abwasseranlage und für Energieeffizienz-Netzwerke in Kommunen

Zum Jahresbeginn  2016 wurde die Richtlinie zur Förderung von Energieeffizienz-Netzwerken von Kommunen novelliert. Das Förderprogramm „Energieberatung und Energieeffizienz-Netzwerke für Kommunen und gemeinnützige Organisationen“ ist Bestandteil des Nationalen Aktionsplans Energieeffizienz (NAPE). In 3 Fördermodulen können Investitionszuschüsse beantragt werden:

  • bis zu 80 % Zuschuss zum Beraterhonorar zur Energieberatung
    für ein energetisches Sanierungskonzept oder für einen Neubau von Nichtwohngebäuden; maximal 15.000,- € + zusätzlich 500 € für Präsentation des Beratungsberichts in Entscheidungsgremien
  • bis zu 30 % Zuschuss zum Beraterhonorar für Energieanalysen für öffentliche Abwasseranlagen; maximal 30.000 €.
     
  •  bis zu 100% der förderfähigen Ausgaben, höchstens bis zu 3000,- €  je Netzwerk-Projekt für die Gewinnung von Kommunen für die Einrichtung eines Netzwerks
  •  im ersten Förderjahr bis zu 70 % der förderfähigen Ausgaben, maximal 20.000 € je Netzwerkteilnehmer.
  •  in den Folgejahren bis zu 50 %  der förderfähigen Ausgaben, maximal 10.000,- € je Netzwerkteilnehmer; bei der Teilnahme aller Kommunen in einem Landkreis beträgt die Zuwendung jedoch maximal 360.000 €.)

Gefördert wird die Energieberatung für kommunale Gebietskörperschaften, deren Eigenbetrieben, Unternehmen mit mehrheitlich kommunalem Gesellschafterhintergrund sowie gemeinnützigen Organisationsformen. Geförderte Energieberatungen sollen wirtschaftlich sinnvolle Investitionen in die Energieeffizienz aufzeigen.

http://www.bafa.de/bafa/de/energie/energieberatung_netzwerke_kommunen/index.html

Foto: © Katharina Bregulla - www.pixelio.de