Die KfW erhöht die Zinsen

Dienstag, Mai 19, 2015

Bisher ging es munter bergab. Nach Langem setzt die KfW die Zinsen für einige ihrer Förderprogramme nun wieder hoch.

KfW erhöht die Zinsen

Betroffen sind folgende Programme:

  • KfW-Wohneigentumsprogramm (124/134) Kredit ab 1,06 % (vorher 0,86 %)
  • Energieeffizient Sanieren - Ergänzungskredit (167) ab 1,26 % (vorher 1,86 %)
  • KfW - Programm Erneuerbare Energien - Programmteile Standard / Photovoltaik / Speicher (270/274/275) Kredit ab 1,31 % (die Zinssätze der langfristigen Varianten sind auf 1,61% und 1,81% gestiegen (vormals 1,31%)
  • IKU - Investitionskredit Kommunale und Soziale Unternehmen (148) Kredit ab 1,41 %  (vorher 1,31%)

Die Zinsen der KfW-Programme Energieeffizient Sanieren, Energieeffizient Bauen und Altengerecht Umbauen blieben diesesmal verschont. Bauherren und Hauseigentümer können diese weiterhin ab derzeit 0,75 % bzw.0,85 % abrufen. Hier stehen allerdings umfassende Programmänderungen zum August 2015, zum Januar 2016 und April 2016 ins Haus.

Foto: © Jügen Hüsmert I www.pixelio.de