KfW startet Pilotprojekt mit der Postbank

Montag, Mai 26, 2014

KfW-Kreditantrag per einfacher Online-Prüfung

KfW startet Pilotprojekt mit der Postbank

Wer ein Haus oder eine Eigentumswohnung kauft, sein Eigenheim energetisch verbessert oder neu baut, kann auf zinsgünstige KfW-Kredite zurückgreifen. Die vergleichsweise niedrigen Zinssätze sind möglich, da die Förderkredite für die ersten Jahre aus Bundesmitteln verbilligt werden. Doch viele nutzen die günstigen KfW-Kredite nicht. Zeitaufwand, Formulare, Richtlinien und Voraussetzungen überfordern nicht nur Bauherren auch Planer und Ausführende.

Bauherren und Hauseigentümer sollen zukünftig bereits im Beratungsgespräch bei ihrer Hausbank erfahren, ob Ihr Vorhaben staatlich gefördert wird. Automatisierte und onlinebasierte Prozesse sollen für eine schnelle Bearbeitung sorgen. Die Postbank ist der erste Pilotpartner, der den Service für KfW-Kredite für Wohnimmobilien anbietet und diese nach einfacher Online-Prüfung zusagen kann.

Für den KfW-Antrag ist auch eine Bestätigung vom Energieberater erforderlich. Damit sichert sich die KfW ab, dass der Kredit auch wirklich für vorgesehene, förderfähige Maßnahmen eingesetzt wird. Hauseigentümern berechnet der Energieberater, wie und mit welchen Maßnahmen sich Einsparziele und höhere Förderstufen an besten erreichen lassen.