Mit KfW-Kredit zusätzliche Zinsen sparen

Dienstag, Januar 24, 2017

Aktuelle Zinsänderung bei Bau- und Modernisierungskrediten der KfW

Momentan schein jeder zu Bauen oder zu Modernisieren was das Zeug hält – den niedrigen Zinsen sei dank. Günstige Kredite von der Hausbank machen es möglich. Doch der Bankberater sollte unbedingt auch auf Förderkredite angesprochen werden. Da KfW-Förderkredite sowieso über die Hausbank beantragt werden müssen, ist der Bankberater auch Ansprechpartner für Fördervorteile.

Förderkredite  können zur Alleinfinanzierung oder in Ergänzung der Bankfinanzierung genutzt werden. Dank zusätzlich vom Staat verbilligter Zinsen und mitunter sogar extra eingeräumter Tilgungszuschüsse, können Zinsen und damit bares Geld gespart und die Kreditlaufzeit verkürzt werden. Förderkredite vergibt die KfW an Bauherren und Hauseigentümer, die in Wohneigentum investieren, Wohnkomfort und Sicherheit der eigenen vier Wände erhöhen und an diejenigen, die auf Energieeffizienz setzen um Heizenergie und Strom zu sparen.

Mit kostenloser Fördergeld-Suche zutreffende Programme finden

Einen ersten Überblick und konkrete Förderprogramme die es lohnt bei der Bank anzusprechen, finden Interessierte über unsere kostenlose Fördergeld-Suche. Mit Eingabe weniger Daten zu Haus und Maßnahmen werden in Frage kommende Zuschüsse und Kredite direkt online angezeigt. Alle Infos können gleich eingesehen und als PDF gespeichert werden.
Welche Finanzierungsvariante zum geplanten Vorhaben und zum Budget passt, kann individuell entschieden werden. Von Zeit zu Zeit passt die KfW die Zinssätze an, so auch zum 24. Januar 2017. Alternativ können private Eigentümer im Programm Altersgerecht Umbauen und Energieeffizient Sanieren auch einen Zuschuss beantragen.

Die aktuellen Konditionen der wichtigen KfW Programme im Überblick

  • KfW-Altersgerecht Umbauen - Effektivzinssätze zwischen 1,00 % und 0,75 %
    Laufzeit 10 bis zu 30 Jahre, Zinsbindung 10 oder 20 Jahre
     
  • KfW-Energieeffizient Bauen - Effektivzinssätze zwischen 1,00 % und 1,97 %
    Laufzeit 10 bis zu 30 Jahre, Zinsbindung 10 oder 20 Jahre
     
  • KfW-Energieeffizient Sanieren- Effektivzinssatz unverändert bei  0,75 %
    Laufzeit 10 bis zu 30 Jahre, Zinsbindung 10 Jahre
     
  • KfW-Wohneigentumsprogramm - Effektivzinssätze zwischen 0,75 % und 1,46 %
    Laufzeit 10 bis zu 25 Jahre, Zinsbindung 10 oder 20 Jahre
Foto: © contrastwerkstatt - fotolia.com