L-Bank stellt Förderprogramme zur Energieeffizienz in Wohngebäuden ein

Montag, September 12, 2016

Baden Württemberger können weiterhin auf staatliche Fördergelder zurückgreifen

L-Bank stellt Förderprogramme zur Energieeffizienz in Wohngebäuden ein

Das baden-württembergische Umweltministerium und die L-Bank haben seit April 2012 die Finanzierung von Energieeffizienz-Maßnahmen in den Bereichen „Bauen“ und „Sanieren“ gefördert. Ziel: Insbesondere den energetischen Zustand der etwa 2,4 Millionen Bestandsgebäude im Land zu verbessern.

Zum Ende August 2016 sind beide Programme nun ausgelaufen, doch die Bilanz kann sich sehen lassen. Umweltminister Franz Untersteller: „Die Energieeffizienzoffensive für Wohngebäude hat in den letzten knapp viereinhalb Jahren über 65.000 Kredite mit einem Gesamtvolumen von gut 3,6 Milliarden Euro ausgelöst. Die hiermit finanzierten Energieeffizienz-Maßnahmen sparen jährlich etwa 250.000 Tonnen CO2 ein.“ Der Vorsitzende des Vorstands der L-Bank, Dr. Axel Nawrath, ergänzt: „Hiermit wurden in der baden-württembergischen Bauwirtschaft Investitionen von über 15 Milliarden Euro angestoßen.“

Ca. 20 % der bundesweit von der KfW für Wohn-Effizienzprogramme bereit gestellten Mittel sind in den letzten Jahren nach Baden-Württemberg geflossen. Die staatlichen Fördergelder wurden zusätzlich vom Land aufgestockt. Untersteller ist froh, dass die KfW ihre Förderkonditionen in den Programmen „Energieeffizient Bauen und Sanieren“ mittlerweile deutlich verbessert hat und Hauseigentümer so weiterhin die energetische Sanierung ihrer Wohngebäude mit Unterstützung vom Staat angehen können. „Damit können private Wohnungseigentümer künftig auch ohne zusätzliche Förderung des Landes äußerst günstige Konditionen erhalten, wenn sie zum Beispiel die alte Fassade an ihrem Gebäude sanieren oder neue Fenster und Türen einbauen lassen wollen.“

Welche Förderungen für Ihr Bau- und Sanierungsvorhaben in Frage kommt, sagt Ihnen die kostenlose Förderauskunft: foerderdata.de/foerdermittel-suche

Foto: © Lupo - www.pixelio.de