Kesseltauschprämie - Wolf verlängert seine Bonus Aktion

Mittwoch, Juli 1, 2015

Bis zum 30. September zahlt der Heizungshersteller 300 € zur neuen Heizung dazu

Kesseltauschprämie - Wolf verlängert seine Bonus Aktion

Förderung gibt es nicht nur vom Staat. Mit eigenem Bonus-Programmen und Aktionen belohnt die Heiztechnik-Industrie die Entscheidung für ihr Produkt. So zahlt Wolf Hauseigentümern eine Kesseltauschprämie in Höhe von 300,- €. Die gibt es für den Austausch eines alten, vor 1985 eingebauten Heizkessels durch ein neues Wolf Öl- oder Gas-Brennwertgerät oder eine Wärmepumpe.

Kesseltauschprämie sichern – so geht es:

  • Gutschein herunterladen und vollständig ausfüllen.
    Die Geräte-Nummer des neu installierten Heizkessels auf dem Gutschein eintragen.
  • Fotos  vom  alten Heizwertgerätes im  eingebauten  Zustand sowie  altes  Typenschild  mit Seriennummer beilegen.
  • Die Rechnungskopie vom Fachhandwerker für Erwerb und Installation des Wolf Heizgerätes ebenfalls mit einreichen.

Alle Infos zur Aktion, den Gutschein und die Teilnahmebedingungen: www.wolf-heiztechnik.de/kundenservice/aktuelles/aktion-kesseltausch-praemie/

Einfach und schnell zum Fördergeld

Zusätzlich zur Prämienaktion sichert der Wolf-Förderservice staatliche und regionale Zuschüsse. Allein die KfW steuert 10 % der Kosten für Heizungskauf, Installation und Optimierung der Anlage bei. Der Wolf-Förderservice sucht aus über 6.000 Förderungen, die fürs Haus passenden heraus und prüfen ob diese aktuell verfügbar sind. Das Heizungsangebot wird dabei genau unter die Lupe genommen. Ist es förderfähig oder kann es optimiert werden um den Förderbonus zu erhöhen, gibt es Tipps und Hinweise dazu. Mit Berechnung der bestmöglichen Förderung werden die Antragsunterlagen gleich mit vorbereitet.

Weitere Infos zum Wolf-Förderservice: www.wolf-heiztechnik.de/en/foerdermittel-und-richtlinien/foerderung/foerderservice/ oder unter Tel. 06190 / 9263433.

Foto: © Rainer Sturm - www.pixelio.de