Junkers Modernisierungsaktion

Montag, Juli 11, 2016

300,- € Modernisierungsprämie zum Heizungstausch

Wer seine alte Heizung im Aktionszeitraum vom 01. Juli bis 30. September 2016 durch eine neue Junkers Heizung ersetzen, bekommen von Junkers Bosch eine Modernisierungsprämie in Höhe von 300 €.

Die Aktion gilt für alle Heizungen, die vor dem 1.1.2000 installiert wurden. Für den Erhalt der Modernisierungsprämie  muss ein Teilnahmeformular ausgefüllt werden und zusammen mit einem Nachweis des Altgeräts sowie der Rechnung für das Neugerät bis 31.Oktober 2016 bei Junkers eingeschickt werden.

www.junkers.com/fachkunde/service_fachkunde/junkers_kesseltauschaktion/kombiaktion

Mit der Modernisierungsprämie stockt der Heizungshersteller die staatlichen Fördergelder zusätzlich auf.

Ein neues Brennwertgerät etwa unterstützt die KfW-Förderbank mit einem Zuschuss von durchschnittlich 1.300,- €. Für Brennwerttechnik mit solarer Heizungsunterstützung kann man von  bis zu 4.900,- € staatliche Zuschüsse profitieren. Damit Modernisierer die Förderung nicht links liegen lassen, unterstützt Junkers Hauseigentümer und Handwerker mit seinem Förderservice. Hier berechnen Fördermittelberater die maximale Förderung und bereiten die Förderanträge zur Unterschrift vor. Damit können Junkers-Kunden ihre Fördergelder ganz bequem beantragen. 

www.junkers.com/endkunde/foerderung/foerdermittel/foerdermittel

Foto: © Junkers - Bosch Thermotechnik GmbH