Die KfW-Förderbank senkt ihre Zinsen weiter

Mittwoch, Mai 6, 2015

Die Zinssenkung betrifft vor allem Förderprogramme für Unternehmen, KMU, Kommunen sowie soziale Träger.

Die KfW-Förderbank senkt ihre Zinsen weiter

Die KfW-Bank vergibt zinsverbilligte Förderkredite im Auftrag der Regierung für umweltbewusste und energiesparende Bauprojekte, für Investitionen in Erneuerbare Energie oder in den Umweltschutz. Hier sind weitere Förderangebote und neue Programme in Planung, doch schon jetzt lohnt es sich, die Förderung im Blick zu haben.

Kredite für Wärme aus Erneuerbare Energien können bei der KfW derzeit ab 1,00 % beantragt werden, für Öko-Strom-Technologien ab 1,31 %. Im Programm Quartiersversorgung und im Programm Energieeffizient Sanieren können Städte und Gemeinden Darlehen ab 0,05 % abrufen.

Die Zinsen der KfW Förderkredite für private Bauherren und Hausmodernisierer sind momentan ebenfalls auf Tiefstkurs. Bau- und Modernisierungskredite können ab 0,85 % abgerufen werden.
Für besonders energieeffiziente Neubauten gibt es einen Förderkredit ab 0,75 %. Zusätzlich wird jier ein Teil des Kreditbetrages von vorn herein erlassen. Je nach Förderstandard brauchen so 5 bis zu 10 % der Kreditsumme von vorn herein nicht zurückgezahlt werden.

Foto: Stephan Sperl